Das Korsakow-Syndrom ist ein sogenanntes amnestisches Syndrom, es…

weiterlesen →

  Das Kurzzeitgedächtnis wirkt als Erinnerungsmechanismus, der eine begrenzte Informationsmenge für einen kurzen Zeitraum speichert. …

weiterlesen →

  Die Frontotemporale Demenz (FTD) auch bekannt als Pick-Krankheit ist eine äußerst seltene Form unter den …

weiterlesen →

Die Lewy Körper Demenz ist eine neurodegenerative Erkrankung. In der Fachsprache wird die Krankheit auch „LBD“ (Lewy-Body-Disease oder Lewy-Body-Demenz) abgekürzt. Weitere Namen sind Lewy-Body-Demenz und Lewy-Körperchen-Demenz.…

weiterlesen →

  Eine Erkrankung an Parkinson, auch Schüttellähmung oder Morbus Parkinson genannt, wurde erstmalig im Jahr 1817 vom …

weiterlesen →

    Viele Menschen sind Angehörige von Erkrankten oder sogar selbst direkt an Depressionen beziehungsweise an Alzheimer erkrankt. Sind sie nicht unmittelbar betroffen, kennen sie meistens Fälle aus dem Bekanntenkreis. …

weiterlesen →

  Die Präsenile Demenz bezeichnet eine demenzielle Erkrankung…

weiterlesen →

    Die vaskuläre Demenz ist die zweithäufigste Demenz nach der …

weiterlesen →

  Das durchschnittliche Lebensalter für Frauen und Männer erhöht sich bundesweit gemäß der demografischen Entwicklung kontinuierlich. Neben diesem erfreulichen Phänomen steigt die Anzahl der an …

weiterlesen →

    Je älter wir werden, umso träger wird unser Gehirn. Das ist ein allgemein akzeptierter Fakt, den jeder über 50 sicherlich bestätigen wird. Ältere Leute brauchen für alles mehr Zeit. Sich spontan an Daten und Namen zu erinnern, fällt schwer.…

weiterlesen →

    Das lateinische „Dementia“ bedeutet übersetzt etwa „ohne Geist“. Und damit ist der Name für eine häufig auftretende Erkrankung in Deutschland auch recht passend gewählt: Die …

weiterlesen →

Weitere Blogbeiträge:

Alzheimer Lösung

© Alzheimer-Leitfaden.de